Reisereportagen Ritt mit Gottes Segen: Die Wallfahrt nach El Rocío

Das andalusische Städtchen El Rocío ist alljährlich zu Pfingsten Ziel einer Marienwallfahrt, die gut eine halbe Million Menschen und etwa fünfundzwanzigtausend Pferde auf die Beine bringt. weiter zur Reportage ...

Freizeit, Fitness, Hobby Reitunfälle im Gelände: Was tun?

Erste-Hilfe-Kenntnisse für Mensch und Pferd sollte sich jeder Reiter unbedingt aneignen. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Przewalski – das Urpferd lebt

Die Pferde mit dem komplizierten Namen, der Stehmähne und dem gelblichen Fell sind etwas ganz Besonderes: Sie sind die letzten noch lebenden Urahnen unserer Hauspferde. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Die Fluss- Pferde

Von ihrer Quelle in den Alpen aus fließt die Save über 900 Kilometer durch Slowenien und Nordkroatien, bis sie in Belgrad in die Donau mündet. Auf halber Strecke, 100 Kilometer südöstlich Zagrebs liegen die Save-Auen. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Pferde als Landschaftspfleger

"Pferde machen die Wiesen kaputt!" Das hat so mancher Pferdehalter auf der Suche nach Pachtflächen schon von bedauernd mit dem Kopf schüttelnden Eigentümern zu hören bekommen. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Die Wiederauferstehung der Neapolitanos

Der Neapolitano galt lang bislang als ausgestorbene, nur noch rein historisch interessante und in vergangenen Jahrhunderten vielgerühmte Rasse. Das hat sich geändert: Seit Herbst 2003 ist das Stutbuch der  Rasse wieder offiziell in Italien anerkannt. weiter zur Reportage ...

Gesundheitsthemen Mysteriöser Tod auf der Weide

Der Herbst 2004 markierte den bisherigen Höhepunkt einer traurigen Statistik:  In Deutschland, Belgien und Frankreich starben  69 Pferde an der Atypischen Myoglobinurie, wobei dies nur die registrierten Fälle sind. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Cheval de Mérens: Die schwarzen Pyrenäenpferde

Da hinunter? Ungläubig schaue ich auf den steilen, mit Geröll übersäten Felspfad, der sich plötzlich vor den Hufen auftut. Ich spüre den dringenden Wunsch in mir aufkeimen, abzusitzen und den Hang auf allen vieren rückwärts hinunterzukrabbeln. weiter zur Reportage ...

Freizeit, Fitness, Hobby Die "Cowboys" der italienischen Maremma

Es war ein Italo-Western im wahrsten Sinne des Wortes, als an jenem heißen Tag im August 1890 der berühmte Colonel William Cody alias Buffalo Bill seine erste und einzige schmachvolle Niederlage in einem Rodeo erlitt. weiter zur Reportage ...

Gesundheitsthemen Kreislaufprobleme beim Pferd

Endlich wieder reiten unter strahlender Sommersonne und bei warmen Temperaturen - Vergnügen pur! Auch für das Pferd? In der Regel haben Pferde eine gut funktionierende Thermoregulation ihres Körpers und vertragen auch hohe Temperaturen recht gut. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Wenns beim Lernen "klick" macht

Als das Thema "Clickertraining" vor einigen Jahren zum ersten Mal in der Pferdepresse auftauchte, waren die Reaktionen der Leser gemischt bis negativ: "Schon wieder so eine neue patentierte Methode, die angebliche Wunderlösungen für alle Pr weiter zur Reportage ...

Reisereportagen Das Fest der Gardians in Arles

Jedes Jahr am 1. Mai treffen sich die Gardians, die berittenen Stierhirten der Camargue, in Arles zu einem großen Fest. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Feine englische Art im Kleinformat: Dartmoorponies

Wer "Wildpferd" hört, denkt an zauselige Gesellen mit Strubbelfell und graubrauner oder falber Farbe - also nicht unbedingt an die eleganteste Erscheinung. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Connemara und seine Ponys

In Connemara ist man sich manchmal nicht so sicher, wo das Land endet und die See beginnt oder ob der leuchtend blaue Klecks da ganz weit hinten noch Wasser oder schon Himmel ist, der hier ständig Licht und Farbe wechselt. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Die (fast) vergessenen Pyrenäenponys

Die schwarzen Mérens-Pferde aus den französischen Pyrenäen haben inzwischen europaweit ihre festen Liebhaber gefunden. Dass aus den Bergregionen an der Grenze zu Spanien aber noch eine weitere uralte Bergpferderasse stammt, weiß hierzulande kaum jemand. weiter zur Reportage ...

Gesundheitsthemen Botulismus beim Pferd

Fast jeden Winter geht die ein oder andere Meldung durch die Presse, nach der wieder einmal ein oder mehrere Pferde (meist sind immer alle Pferde eines Bestandes gleichzeitig betroffen)  qualvoll an Botulismus verendet sind. weiter zur Reportage ...

Gesundheitsthemen Atemwegserkrankungen beim Pferd

Atemwegserkrankungen beim Pferd Erkrankungen der Atemwege sind der Problemkomplex Nr. 1 der "zivilisierten" Pferde. weiter zur Reportage ...

Reisereportagen Spanien zu Pferd

Andalusien ist für viele Reiter das Traumziel schlechthin: An leichter Hand dahintanzende Pferde, Galopps an endlosen Sandstränden unter gleißender Sonne mit Blick auf die Küste Afrikas, beschauliche Ritte unter schattigen Piniendächern, Wein, Flamenco weiter zur Reportage ...

Reisereportagen Erfrischend unkompliziert: Reiten in Irland

Die Foxhoundmeute macht einen Heidenlärm und kann kaum abwarten, dass die Jagd endlich losgeht. Man muss uns in der ganzen Grafschaft Galway hören. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Pferdebeurteilung für Reiter: Schulen Sie Ihren Blick (Teil 6)

Pferdebeurteilung für Reiter: Schulen Sie Ihren Blick (Teil 6) Zum Abschluss unserer Serie, in der wir pro Folge je einen Einzelaspekt der Beurteilung herausgegriffen haben, möchten wir ein Pferd als Fallbeispiel komplett "durchbeurteilen". weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Pferdebeurteilung für Reiter: Schulen Sie Ihren Blick (Teil 5)

In der letzte Folge haben wir überprüft, ob das Pferd lahmfrei geht und es im Schritt von uns wegführen lassen. Nun lassen wir es im Schritt gerade auf uns zuführen und betrachten noch seine Bewegung von der Seite. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Pferdebeurteilung für Reiter: So schulen Sie Ihren Blick (Teil 4)

Die Beurteilung der Bewegung ist das wichtigste Element der gesamten Beurteilung, denn hier zeigt das Pferd ungeschminkt, wie es ihm zur Zeit wirklich geht. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Pferdebeurteilung für Reiter: So schulen Sie Ihren Blick (Teil 3)

Nachdem wir in der vorigen Folge einen Blick auf den Rahmen des Pferdes, seinen Halsansatz und seine Winkelung von Schulter und Becken geworfen haben, schauen wir nun seine Beine ausführlich an. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Pferdebeurteilung für Reiter: So schulen Sie Ihren Blick (Teil 2)

Mit der Beurteilung des Skelettes versucht man herauszufinden, welche anatomisch gegebenen Möglichkeiten, aber auch Grenzen der Bewegung des Pferdes gegeben sind. weiter zur Reportage ...

Pferdestories, Pferdethemen Pferdebeurteilung für Reiter: So schulen Sie Ihren Blick (Teil 1)

Pferdebeurteilung für Reiter: So schulen Sie Ihren Blick (Teil 1) "Beurteilung" oder "Materialprüfung"- beides klingt eigentlich nicht sonderlich freundlich: Wird das zu prüfende "Material" - nämlich unser Pferd-  d weiter zur Reportage ...


Anzeige der Reportagen 1426 bis 1450 von 1557