Reportagen in der Kategorie: Arbeit, Politik & Geschichte

Unterkategorien: Berufsziele & Ausbildung  

Arbeit, Politik & Geschichte Digitalisierte Jobvermittlung

Digitalisierte Jobvermittlung Die Zahl der offenen Stellen ist vor allem im IT-Bereich viel größer als die der Hochschul-Absolventen. In Berlin zählt die Startup-Kultur zu einem der größten Arbeitgeber – das war vor drei Jahren noch undenkbar. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Spannendes Sattlerhandwerk

Spannendes Sattlerhandwerk - EXPOSÈ - KOMPLETTER ARTIKEL IST LIEFERBAR! Bei der Horse Gear Innovations KG geht es familär zu. Bedient werden nicht nur lokale Kunden, sondern auch namhafte Automobilmarken und sogar die Filmindustrie. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Eine Kindheit in den 50 er Jahren

Leben in den Fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts „Die Kindheit ist prägend für das ganze Leben“, sagen Psychologen. An dieser Aussage ist wahrscheinlich viel wahres dran. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Erinnerungen an ein Apothekerleben in zwei Systemen

Erinnerungen an ein Apothekerleben in zwei Systemen Ernst-Jürgen Wolter war fast 20 Jahre lang Inhaber der City-Apotheke in Bad Oeynhausen. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Arbeitsrecht: Wann macht eine Kündigungsschutzklage Sinn?

Arbeitsrecht: Wann macht eine Kündigungsschutzklage Sinn? EXPOSÈ Eine Kündigung durch den Arbeitgeber setzt den Arbeitnehmer unter Stress, denn häufig isteinesolche Kündigung unrechtmäßig. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Die Seherin von Prevorst

Die Seherin von Prevorst „Ich sehe was, was du nicht siehst“ und „wer hat Angst vorm schwarzen Mann“ – die ältere Generation kennt diese Spiele sicher noch aus der eigenen Kindheit. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Nostaligsche Wirtshausschilder als kleiner Retrotrend

Nostaligsche Wirtshausschilder als kleiner Retrotrend Adler, Sonne, Ochsen, Lamm oder Bär – alles beliebte Wirtshausschildermotive. Im süddeutschen Raum prangen sie vielerorts noch an den Fassaden der Gasthäuser. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Glasblaskunst - Feuer und Flamme für ein altes Berufsbild

Glasblaskunst - Feuer und Flamme für ein altes Berufsbild Bis Mitte des 19. Jahrhunderts waren Glashütten im süddeutschen Raum keine Seltenheit. So existierten beispielsweise im Schwäbisch-Fränkischen Wald zwischen dem 15. und 19. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Die Räuber vom Mainhardter Wald

Ruhig war es im Mainhardter Wald nicht immer. Mitte des 18. Jahrhunderts streifte eine gefährliche Räuberbande durch das heutige Naherholungsgebiet zwischen Stuttgart, Heilbronn und Schwäbisch Hall. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Geschichte eines Bauernhofes

Der Feierabend klingt mit der Ziach aus Geschichte eines Bauernhofes Auf dem sogenannten Feinhof kamen die Dienstboten der umliegenden Höfe zum Tanz zusammen, sobald der Michael aufspielte. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Das Münchner Oktoberfest – Historie und Hype

Das Münchner Oktoberfest – Historie und Hype Anstoßen „auf eine friedliche Wiesn“ Dieses Ja-Wort scheint ewig zu halten. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Sind Crocs gesundheitsgefährdend?

Crocs, die bunten luftigen Gummischuhe, sind zwar bei groß und klein beliebt, aber nicht wirklich gesund für die Füße. Experten raten vom Dauergebrauch ab. Man liebt sie oder man hasst sie: Crocs. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Ab 50 umschulen oder früher sterben?

Menschen ab 50, die körperlich anstrengende Berufe ausüben, müssen eigentlich umschulen. Sonst riskieren sie, einige Jahre früher zu sterben. Wir sollen zukünftig immer länger arbeiten für unsere Altersrente. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Atem – Ursprung des Klangs

Atem – Ursprung des Klangs Gute Blasinstrumentenbauer trotzen der Digitalisierung des Sounds Jazz, Funk, Ska, oder Big Band – Blasinstrumente sind so vielseitig im Einsatz wie kaum eine andere Instrumentengattung. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Ein Schatz der Pharmazie-Geschichte

Ein Schatz der Pharmazie-Geschichte Einzigartige Sammlung Der Düsseldorfer Apotheker Helmut Vester war ein „besessener Sammler“. So ziemlich alles, was mit Pharmazie und dem Apothekenwesen zu tun hat, hortete er. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Die Philippinen nach den Wahlen 2016

Die Philippinen nach den Wahlen 2016 „If you will come next time, maybe you´ll find some concentration camps in this country“, philosophiert der alte Taxifahrer in Ilo-Ilo auf Panay. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte „Es ist an der Zeit, für Europa zu kämpfen“

Wissen EU-Geschichte und EU-Politik – EU-Krise „Es ist an der Zeit, für Europa zu kämpfen“ Von Annegret Handel-Kempf Eine Reform der „tief gespaltenen“ Europäischen Union, mit ihren 28 Mitgliedstaaten und einer halben Milliarde Bürger, weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Öko-Panzer sorgen für himmlische Ruhe

Öko-Panzer sorgen für himmlische Ruhe - EXPOSÈ - Der ehemalige Truppenübungsplatz bei Münsingen ist ein Naturparadies und legt ein Stück deutsche Zeitgeschichte offen. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Dorfläden in Bürgerhand

Dorfläden in Bürgerhand Während Städter mit Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf fast überversorgt sind, sieht das in ländlichen Ecken oft anders aus. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Korkenzieher und ihre Patente

Korkenzieher und ihre Patente Tief im Keller lässt es sich am besten Wein probieren. Wenn der Genießer die Flaschen erst einmal offen hat. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Altersdiskriminierung - Gibt es sie wirklich?

Altersdiskriminierung - Gibt es sie wirklich? Zu alt, um noch eingestellt zu werden? Britische Wissenschaftler bestätigen die Altersdiskriminierung auf dem Arbeitsmarkt. Ab 45 Jahren gehört man heutzutage auf dem Arbeitsmarkt zum »alten Eisen«. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Moro Frontier – Krisenherd Mindanao

Moro Frontier – Krisenherd Mindanao Seit Jahrzehnten gilt die südphilippinische Insel Mindanao als politischer Krisenherd IS. Abu Sayyaf. Ansar al-Khilafa. MNLF (Moro National Liberation Front). MILF (Moro Islamische Befreiungsfront). Al-Kaida. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Erledigt auf Boracay – Goldrausch auf den Philippinen

Erledigt auf Boracay – Goldrausch auf den Philippinen „Vor zwei Jahren wurde Dexter auf Boracay umgebracht“, erzählt Ramirez aufgebracht in der Friend´s Bar in Kalibo. Dexter Condez, charismatischer Führer der indigenen Ati, wurde am 22. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Stuhl-Kreis

Stuhl-Kreis Iris Schöne webt alte Lieper Trachten nach Originalvorlagen Im Lieper Winkel (Mecklenburg-Vorpommern) zogen jahrhundertelang umherreisende Weber über die Dörfer und verkauften Fischern und Bauern ihre Hosen, Westen, Jacken und Röcke. weiter zur Reportage ...

Arbeit, Politik & Geschichte Eine Augenweide

Eine Augenweide Der letzte aktive Korbmacher Mecklenburgs Ralf Eggert ist der letzte aktive Korbmacher Mecklenburgs. Seine Geflechte schippern über Weltmeere, spenden Licht und Schatten, halten Pferde auf Trab und kitzeln die Phantasie. weiter zur Reportage ...


Anzeige der Reportagen 1 bis 25 von 115