Reportagen in der Kategorie: Pflanzen, Kräuter und Pilze

Unterkategorien: keine

Pflanzen, Kräuter und Pilze Lavendelträume in der steirischen Provence

Lavendelträume in der steirischen Provence Text und Fotos: Anita Arneitz Aus einem alten Hof, der einst dem Bischof Wunso als Bergmeisterhaus diente, wurde ein Paradies für Lavendelfreunde. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Ab in die Pilze!

Ab in die Pilze! Rauschmittel, Medizin, Delikatesse, Krankheitserreger, Schmarotzer und Bioindikatoren – Pilze erfüllen für Natur und Mensch ganz unterschiedliche Zwecke. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Lupinen

Lupinen Blaue Blütenpracht an Wald- und Wegrändern Die zu den Hülsenfrüchten zählende Lupine, lat. Lupinus, ist eine außergewöhnliche Pflanze. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Botanik einfach gemacht: Serie über heimische Pflanzen

Botanik einfach gemacht: Serie über heimische Pflanzen - EXPOSÈ - Dem Leser heimische Pflanzen unter mehreren Aspekten vorstellen – das will die vorliegende Serie. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Schwimmende Schönheitsköniginnen - Teich- und Seerosen

Schwimmende Schönheitsköniginnen - Im Sommer blühen in verwunschenen Waldseen und malerischen Parkanlagen wieder zahlreiche schöne Teich- und Seerosen - EXPOSÈ - Die Rose steht wie kaum eine andere Blume für Anmut, Zartheit, Liebe, Romantik und weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Gestatten, Buche! Was ein Baum alles kann...

Gestatten, Buche! Was ein Baum alles kann... Baum stellen alles in den Schatten. Sie produzieren Atemluft, Holz und Nahrung, sorgen für gesunde Böden und dienen nebenbei noch als „Wohnraum“. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Schmarotzer mit Heilwirkung

Schmarotzer mit Heilwirkung Die Mistel ist eine Pflanze mit magischen Kräften Schon die Kelten verwendeten die Mistelpflanze als Abwehr gegen Dämonen. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Meisterkonstruktion Doldenblüte

Faszinierende, unbekannte Natur- Meisterkonstruktion Doldenblüte Die Doldengewächse sind eine fast 3000 Arten umfassende Pflanzenfamilie. Sie kommen in Wäldern, Wiesen, Steppen und Sümpfen vor. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Im Tal der Orchideen

Im Tal der Orchideen Berge, Gipfel, Hochtälern, Geröllfelder – und Orchideen? Wer meint, dass dies nicht so recht zusammenpasst, war noch nicht im Nationalpark Berchtesgaden. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Nackt und doch geschützt!

Nackt und doch geschützt! Unsere Laubbäume in der kalten Jahreszeit Scheinbar recht ungeschützt stehen sie im Winter da, unsere Laubbäume. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Moose, Farne und Flechten

Moose, Farne und Flechten Blütenlose Schönheiten unserer Wälder Moos wächst auf Waldböden, an Holzstrünken, an Bäumen und an noch so vielen anderen Stellen. Obwohl es fast überall vorkommt, kennt es kaum einer näher. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Wunderwerk Wurzel

Fest verankert Wunderwerk Wurzel Wenn wir vor einem mächtigen Baum stehen, bewundern wir ihn und sind von dieser Leistung der Natur begeistert. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Ein Männlein steht im Walde...

Ein Männlein steht im Walde...! Baumschwämme und holzbewohnende Pilze Die Pilze werden auf Grund ihrer Farbenpracht oft als die „Herbstblumen des Waldes“ bezeichnet. Sie haben jedoch mit Blütenpflanzen nicht das geringste zu tun. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Tötende Blumen

Tötende Blumen Fleischfressende Pflanzen in Deutschland Tiere, die Pflanzen fressen, das ist völlig normal. Hierbei denken wir uns nichts. Doch wenn wir hören, dass Pflanzen Tiere fressen, dann werden wir aufmerksam. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Hilfe aus der „Herrgottsapotheke“

Hilfe aus der „Herrgottsapotheke“ Viel Wissen über Heilkräuter ist verlorengegangen und wird jetzt wiederentdeckt Das große Wissen um die Heilkraft der Natur, das früher selbst der einfachste Mensch schon von Jugend an hatte, und das von Gener weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Wenn Bäume reden könnten

Wenn Bäume reden könnten Eine alte Buche erzählt aus ihrem Leben Sie werden immer rarer, die alten Baumveteranen. Die Jahrhunderte sind nicht spurlos an ihnen vorüber gegangen. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Felsenbirnen

Felsenbirnen Besondere Beeren nicht nur für Vögel Mit Birnen haben die Früchte der Amelanchier wenig gemeinsam. Vielmehr erinnern sie im Aussehen und im Geschmack an Heidelbeeren. Sie reifen im Sommer. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Blühende Verführerinnen

Blühende Verführerinnen Mit den aufreizenden Formen, Farben und Wohlgerüchen ihrer Blüten locken Pflanzen potentielle Bestäuber an. Nur durch die Kunst der Verführung gelingt es ihnen, die Erhaltung der Art zu sichern. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Rätselhafte Hütchen im Wald

Pilze Rätselhafte Hütchen im Wald Bei einem Spaziergang im Wald begegnen wir ihnen jetzt fast unweigerlich. Besonders an feuchten Stellen mit Altholz schießen die Pilze jetzt im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Boden. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Pflanzen als Überlebenskünstler

- Pflanzen als Überlebenskünstler - Pflanzen haben es nicht leicht. Sie wetteifern um Wasser und Licht, müssen sich vor hungrigen Tieren schützen und trotz ihrer Unbeweglichkeit irgendwie die Pollen von Blüte zu Blüte transportieren. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Fleischfressende Pflanzen

- Fleischfressende Pflanzen - Gefährliche Schönheiten Der Sonnentau ist eine verführerische Schönheit. Seine Fangarme funkeln wie juwelenbesetzte Broschen im hellen Tageslicht. Verlockende Düfte durchströmen die Luft. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Die sich mit fremden Federn schmücken...!

Die sich mit fremden Federn schmücken...! Von echten und von falschen Rosen Johann Wolfgang v. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Rinde – die Haut der Bäume

Rinde – die Haut der Bäume Die Rinde ist die Haut und zugleich das Gesicht eines Baumes. Sie schützt ihn vor mechanischen Einwirkungen, starker Strahlung und vor Angriffen von Pilzen, Bakterien, Borkenkäfern und anderen Schadinsekten. weiter zur Reportage ...

Pflanzen, Kräuter und Pilze Ehrenpreis, Lupine und andere Fremdlinge

Ehrenpreis, Lupine und andere Fremdlinge Viele bei uns beheimateten Pflanzen stammen aus anderen Erdteilen Das Pflanzenkleid unserer Natur befindet sich in einem ständigen Wandel. weiter zur Reportage ...


Anzeige der Reportagen 1 bis 25 von 52