Die Natur im Januar

Märchentraum aus Eis und Schnee
Märchentraum aus Eis und Schnee

Unsere heimische Natur im Januar

Im Winter machen wir es uns gerne zu Hause gemütlich. Es liegt in unserer Natur, dass wir uns vor der Kälte schützen. Über Jahrtausende galt es, den Winter zu überleben. In Zeiten von Thermo-Unterwäsche, Handschuhen und Taschenöfen können wir unsere genetische Prägung aber überwinden. Es lohnt sich! Wer sich an einen kalten Tag warm einpackt und einen Spaziergang durch die Natur unternimmt kann viele kleine Wunder entdecken.

Der Winter ist ein großer Zauberer. Innerhalb kürzester Zeit verwandelt er alles, was ihm ungeschützt ausgeliefert ist. Eiskristalle entstehen an den Gräsern und Ästen. Schneehäubchen wachsen auf den Zaunlatten. Eisblumen erblühen an alten Fenstern. Und wenn sich dann der Himmel aufklärt, glitzert und glänzt alles im Licht der Sonne wie in einem Märchentraum aus Eis und Schnee. Es scheint, als wäre die Natur mit Myriarden von Glitzersternen überzogen.

Schnee aus Sternen

Ein stiller Wintertag: Leicht streicht der Wind von Nordwesten her übers Land und führt die ersten Schneewolken mit sich. Man riecht jetzt förmlich die weiße Pracht, die im Anflug ist. Es dauert auch nicht lange und die ersten Schneeflocken schweben tänzelnd zur Erde. Es werden immer mehr. In einem chaotischen Auf und Ab umtanzen sie sich jetzt. Schon bald reicht die Sicht nur noch wenige Meter weit. Der gefrorene Boden, auf dem die ersten Flocken anfangs noch zerschmolzen, verfärbt sich weiß. Innerhalb kürzester Zeit hat sich eine dünne Schneedecke gebildet, die das ganze Land überzieht. Jedes noch so kleine Detail draußen in der Natur scheint jetzt, als wäre es mit Puderzucker bestreut.

(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR !

Jetzt erblühen nur noch Eisblumen

Alle Jahre wieder, kehrt sie zurück, die kalte Jahreszeit mit ihrem harten Regiment. Oft schon in den Monaten Oktober und November kündigt sich die vierte Jahreszeit mit dem ersten Schnee an. Die Natur zieht sich zurück zum Winterschlaf. Blumen zaubert jetzt nur noch der Frost an alten Fenstern.

Wenn wir Glück haben, beschert uns der Winter mit Schnee und Eis einen Märchentraum, indem er alles mit unzähligen Glitzersternen überzieht. Viele Früchte, die noch an den Bäumen und Sträuchern hängen, sind von Eis und Schnee überzogen. Sie zeigen jetzt selbst im Vergehen noch Anmut.
Raureifkette
Buntspecht Männchen im Winter
Kohlmeise (parus major) an einem Ast
Wild Boar with Piglets
Wildschwein mit Frischlingen
Sus scrofa
Schleswig-Holstein, Germany
Branch of bush taken off by CU with plenty of white hoarfrost on a background blue sky
Europaeisches Eichhoernchen, Sciurus vulgaris, Eurasian red squirrel
An image of a nice tree in a winter scenery
Vom Baum gefallenes Laub ist in den Wasserlachen eingefroren, in denen der Frost bizarre Linien schuf. Gräser sind vom Raureif überkrustet. Eisskulpturen glänzen im Gegenlicht der Sonne. Überhaupt beeindrucken Eis und Schnee in jeder Form unseren Schönheitssinn ungemein.

Die Natur hält den Atem an

Für uns hat heute ein schneereicher, frostklirrender Winter seinen Schrecken verloren. Dafür sind wir von seinem Zauber begeistert, wenn er uns schon einmal mit viel Schnee und Eis beschert. Nicht so die Tier- und Pflanzenwelt. Diese hält den Atem an. Ihr Lebensrhythmus läuft während dieser Monate auf Sparflamme. Siebenschläfer, Igel und noch einige andere Geschöpfe verschlafen den Winter größtenteils. Die Larven und Puppen der Insekten haben sich in den Boden oder unter die Rinde von Bäumen zurückgezogen.

(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR !

Tierische Winterbegegnungen

Obwohl viele Tiere den Winter verschlafen oder im Süden verbringen, kann man in der kalten Jahreszeit besonders tolle Tierbeobachtungen erleben. Eichhörnchen, Blau- und Kohlmeisen fressen im Park aus der Hand das Rotwild kommt an die Futterstellen im Wald und auch am Vogelhäuschen im Garten herrscht Hochbetrieb. Doch die Winterfütterung hat ihre Schattenseiten. Wird sie übertrieben oder falsch durchgeführt, ist der Schaden größer als der Nutzen. Meisen verdrängen dann Schnäpper, Enten verdrängen Haubentaucher und das Rotwild vermehrt sich zu stark und schadet dem Wald. Nötig haben es die Tiere nicht. Sie haben über tausende Jahre gelernt die kalte Jahreszeit ohne Hilfe zu überleben.

(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR !

Spaß im Schnee

Wer Kinder hat, bracht natürlich keine Extra-Aufforderung um raus in die Natur zu gehen. Dafür sorgen die Kleinen dann schon mit Nachdruck. Kaum liegt der erste Schnee, beginnt die Zeit der Schneemänner, Schneeballschlachten, Schlittenfahrten und des Iglu-Baus. Doch auch wer keine Kinder hat, sollte mal eine Schlittenfahrt probieren. Das macht auch im Alter noch viel Spaß! Und wer in der Großstadt wohnt, findet stets Parks und Wälder in der Nähe. Ausreden zählen also nicht!

(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR !

Text: Michael Krabs und Walter J. Pilsak
Fotos: Bildagentur Zoonar

KOMPLETTER TEXT UND REICHHALTIGE BILDAUSWAHL SIND SOFORT LIEFERBAR !
Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Die Natur im Januar Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen