Schmarotzer mit Heilwirkung

Die Mistel ist eine Pflanze mit magischen Kräften
Schmarotzer mit Heilwirkung
Die Mistel ist eine Pflanze mit magischen Kräften

Schon die Kelten verwendeten die Mistelpflanze als Abwehr gegen Dämonen. Heute dient die Mistel nicht nur als Weihnachtsschmuck vor der Haustür, sondern wird auch gezielt in der Naturheilkunde eingesetzt.

Dass von der Mistel seit jeher eine mystische und stärkende Wirkung ausgeht, lässt sich in den berühmten Asterix-Comicalben nachlesen. So kraxelt Miraculix – der Dorfdruide aus dem Dorf der unbeugsamen Gallier – zum Mistelschneiden mit seiner goldenen Sichel auf die Eichenbäume. Dabei achtet der Druide stets darauf, dass die Misteln nicht zu Boden fallen, da sonst die besondere Wirkung der Pflanzen verloren geht. Die Misteln bilden einen wichtigen Bestandteil für seinen Zaubertrank, den er in einem dampfenden Kessel zubereitet. Ein Schluck des magischen Gebräus verleiht den gallischen Dorfbewohnern für einen kurzen Moment übernatürliche Kräfte.

(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR.

Mystisch und kraftvoll
Bei den Kelten galten Mistelzweige auf Eichenbäumen als besonders heilkräftig. In der antiken Mythologie bezeichnete der trojanische Prinz Äneas – der Sohn von König Anchises und der Göttin Aphrodite – die Mistel als „goldene Zauberrute“, die den Weg in den Hades weist. Auf einen alten Brauch gehen ebenfalls die Mistelzweige zurück, die heute noch während der Wintersonnenwende und Weihnachtszeit vor der Haustür aufgehängt werden.

Einst war die Legende weit verbreitet, dass vor allem die Liebespaare besonders glücklich werden, die sich unter Misteln geküsst haben. Auch volkstümliche Namen wie Donnerbesen, Gespensterrute, Drudenfuss, Hexennest, Heiligkreuzholz oder Hexenbesen deuten die geheimnisvolle Kraft an, die in der Mistelpflanze steckt. Mit der mystischen und gesundheitsfördernden Wirkung der Mistel beschäftigten sich bereits Koryphäen der Heilmedizin wie Sebastian Kneipp (1821-1897). Der berühmte Pfarrer und Erfinder der Kneipp-Medizin erkannte die Mistel als kreislaufunterstützendes Mittel. Die Universalgelehrte Hildegard von Bingen (1098-1179) untersuchte schon im frühen Mittelalter die medizinische Anwendungsmöglichkeiten der Mistelpflanze. Sie stellte einen „Mistelschleim“ her, der Leberleiden lindern sollte.

Aktiv im Winter
Die Mistel ist ein Halbschmarotzer, der auf Bäumen lebt. Sie entzieht den Bäumen Wasser, Mineralien und Nährstoffe. Für die Heilmedizin relevant ist vor allem die Weißbeerige Mistel (lat.: Viscum album). Als Wirtspflanze bevorzugt die Mistel unter anderem Eiche, Pappel, Linde, Erle, Robinie, Silberahorn sowie Apfel-, Walnuss- oder Schlehenbaum. Misteln schätzen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Sie kommen daher in Fluss- und Auenlandschaften häufig vor. Die Mistel ist eine besondere Pflanze mit zahlreichen Superlativen. Sie wächst nur auf Bäumen. Neben ihrem Schmarotzertum erzeugt die Mistel in ihren eigenen Blättern ihre Nährstoffe durch Photosynthese.

(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR.

Vögel sorgen für Verbreitung
Die Mistel scheidet während der Blütezeit einen Nektar aus, der Ameisen und Fliegen zur Bestäubung anlockt. Im darauffolgenden Winter sind dann die Früchte reif. Die Beerenfrüchte wiederum ziehen Vogelarten an. Der Seidenschwanz und Drosselarten – allen voran die Misteldrossel – fressen die Beeren.
Misteldrossel an der Badestelle, Turdus viscivorus, Mistle Thrush, Europe, Europa
Die Vögel scheiden Reste an Bäumen oder Zweigen wieder aus. Dort können die Samen aus den Embyros erneut auskeimen. Sie sind widerstandsfähig und bleiben auch bei großer Kälte bis ins Frühjahr an den Bäumen kleben.

(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR.

Heilende Wirkung
In der Heilmedizin werden hauptsächlich die Blätter und Zweige der Mistelpflanze verwendet. Die Mistel enthält unter anderem folgende Inhaltsstoffe: Alkaloid, Bitterstoff, Harz, Saponine, Schleim, Zink, sowie Tyramin und Viscalbin. Die Mistel hilft vor allem bei hohem Bluthochdruck. Von einem Misteltee geht ebenfalls eine gesundheitsfördernde Wirkung aus. Die leicht giftigen Stoffe der Mistel lösen sich im kalten Wasser auf, daher wird der Misteltee vor allem als Kaltauszug eingesetzt. Neben einem positiven Effekt auf den Blutkreislauf stärkt ein Misteltee ebenfalls das Herz, hilft bei Arteriosklerose, löst Heuschnupfen und fördert die Verdauung. Bei Stoffwechselerkrankungen erweist sich die Mistelanwendung ebenso als sinnvoll. Die Mistel hilft darüberhinaus bei rheumatischen Beschwerden.

(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR.

Anwendung in der Krebstherapie
Obwohl die anthroposopisch-homöopathische Heilmedizin von Rudolf Steiner (1861-1925) bis heute unter konventionellen Schulmedizinern kontrovers diskutiert wird, kommt dessen Misteltherapie inzwischen in der Krebstherapie immer mehr zum Einsatz. Der berühmte Antroposoph Rudolf Steiner (1861-1925) führte im Jahr 1920 die Misteltherapie in der Krebsbehandlung ein. Sie wird in der Regel oft als begleitende Therapie zur Chemo- und Strahlentherapie genutzt. Die Mistel enthält einmalige Inhaltsstoffe – zum Beispiel Mistellektine. Diese Mischung von Glykoproteinen können sich stark an Tumorzellen binden.

Aktuelle Forschungsergebnisse deuten daraufhin, dass die Mistellektine in der Lage sind, das Wachstum von Tumorzellen zu hemmen („zytotoxischer Effekt“) oder im günstigsten Fall diese sogar zum Absterben bringen können. Der programmierte Zelltod – also das gezielte Eliminieren von biologischen Zellen wird auch als Apoptose bezeichnet. Jedoch bildet der menschliche Körper nach einigen Wochen Antikörper gegen die zytotoxische Wirkung der Mistellektine. Da das menschliche Immunsystem individuell unterschiedlich ist, sollte nur ein erfahrener Heilpraktiker oder Facharzt die Misteltherapie durchführen. Nur so lässt sich eine patientenverträgliche Dosis sicherstellen. Bei zu hoher Dosierung könnte nämlich das Immunsystem zusammenbrechen. Bei niedriger Dosierung erfüllen die Proteine in den Mistelblättern und -stengeln jedoch den ähnlichen Effekt wie chemotherapeutische Medikamente: sie wirken Krebs hemmend. Wer sich einen Misteltee zubereiten möchte, sollte sich vorher ebenfalls mit einem Facharzt oder einen Heilpraktiker in Verbindung setzen. Wer jedoch lediglich eine Mistel als Schmuck oder Heilsbringer vor der Haustür befestigen möchte, braucht hierfür keinen ärztlichen Rat, sondern „nur“ eine ruhige Hand bzw. einen „grünen“ Daumen.

Adressen zum Thema Misteltherapie:
(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR.

Text: Andreas Scholz
Fotos: Andreas Scholz / Bildagentur Zoonar

HINWEIS FÜR REDAKTIONEN: Der komplette Text ist zusammen mit weiteren Fotos sofort lieferbar. Alle unsere Texte werden vor einer Auslieferung an Ihre Zielgruppe angepasst. Die Online-Texte sind als Exposé gedacht.
Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Schmarotzer mit Heilwirkung Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen