Reportagen in der Kategorie: Tierfotografie

Unterkategorien: keine

Tierfotografie Der Herbstzug der Kraniche

Der Herbstzug der Kraniche Mit dem Zug der Kraniche (Grus grus) ereignet sich alljährlich im Frühjahr und Herbst die größte Wanderung in Europa. Man nimmt an, dass sich alljährlich über 150.000 „Vögel der Glücks“ auf diese Reise begeben. weiter zur Reportage ...

Tierfotografie Reinicke Rotfuchs in der Nacht

Füchse gelten gemeinhin als schlaue und listige Tiere, gerade deshalb stehen Füchse bei Naturfotografen hoch im Kurs. weiter zur Reportage ...

Tierfotografie Auf Safari durch den Garten

Auf Safari durch den Garten Mit offenen Augen entdeckt hier der Fotograf eine erstaunliche Vielfalt an Tieren Safari bedeutet auf arabisch soviel wie Reise. Heute bezeichnet man damit Jagdausflüge und Gesellschaftsreisen ins Innere Afrikas. weiter zur Reportage ...

Tierfotografie Fotografische Ruhe in der Kalahari

Viel Raum für das WildKalahari ist abgeleitet von dem Tswana-Wort Kgalagadi und bedeutet soviel wie "der große Durst". weiter zur Reportage ...

Tierfotografie Stephan Tüngler - Wo Elefanten zu Zwergen werden

Die Elefanten im Mana Pools National Park haben eine Lieblingsspeise für die sie alles tun würden: Die nahrhaften Früchte der Akazienbäume. Man sieht sie häufig unter den gewaltigen Bäumen, wo sie nach den Leckerbissen Ausschau halten. weiter zur Reportage ...


Anzeige der Reportagen 1 bis 5 von 5