Reportagen in der Kategorie: Tierreportagen

Unterkategorien: keine

Tierreportagen Eisfüchse - Ausgefuchste Schlaumeier

Eisfüchse sind die Könige unter den Ganoven. Gegen die ausgebufften Gangster wirkt selbst Reinicke Rotfuchs wie ein harmloser Tagedieb. Die hübschen Eisfüchse haben leider keine andere Wahl. Denn nur die besten Trickser können am Polarkreis überleben. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Elefanten

Sind die dick, man! Elefanten sind die schwersten Landtiere der Erde. Eine Diät würde ihnen nichts nützen, denn es hat auch sein Gutes, ein Schwergewicht zu sein!Ausgewachsene Elefantenbullen bringen locker 7-8 Tonnen auf die Waage. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Frosch & Co.

Frösche sind faszinierende Tiere. Sie verwandeln sich von Wasser- in Landlebewesen und kündigen das Wetter an. Doch das ist noch längst nicht alles...Im Frühling ist das Wandern des Frosches Lust. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Fantastische Falter

Schmetterlinge sind im Auftrag der Liebe unterwegs. Ihre Existenz dient nur einem Zweck: Der Fortpflanzung. Um alles andere haben sie sich bereits als Raupe gekümmert. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Eisfüchse - Die Könige der Diebe

Gute Zeiten, schlechte Zeiten - die gibt es auch im Tierreich. Wie es den Eisfüchsen geht, entscheiden die Lemminge. In guten Lemmingjahren kann ein Fuchspaar vier bis acht, manchmal sogar vierzehn (!!) Junge bekommen und bis zum Winter durchfüttern. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Eisbären

Kein anderes Tier kommt mit den Bedingungen am Nordpol so gut zurecht, wie der Eisbär. Die "Weißen Riesen" sind für eine Leben im ewigen Eis perfekt ausgerüstet. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Nachwuchs bei Familie Blaumeise

Vier junge Blaumeisen sitzen nebeneinander auf einem Ast. Plötzlich sperren sie wie auf ein Kommando hin die Schnäbel auf und geben laute Bettelschreie von sich. Der Meisenvater kommt mit einer Raupe im Schnabel eilig angeflogen. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Hoffen auf Grenzgänger

Der Ziesel konnte in Deutschland nie richtig Fuß fassen. Das einzige Vorkommen der possierlichen Tiere befand sich bis 1960 im Osterzgebiete. In den Fluren der Orte Liebenau, Breitenau und Oelsen war der Ziesel bis dahin eine feste Größe. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Liebenswerte Kleinganoven

Waschbären sind die frechsten Gauner der heimischen Tierwelt. Sie plündern Obstgärten, nisten sich auf Dachböden ein und machen sich Nachts an Mülltonnen zu schaffen. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Großtrappen - Der Strauß im Havelland

Die Großtrappe ist ein schräger Vogel: Sie ist ein zirkusreifer Verwandlungskünstler und zugleich das seltenste Tier der Republik. Schutzprojekte in Brandenburg halten den Bestand stabil. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Berggorillas

Vereehrte Leserinnen - möchten Sie einen Traumtypen kennenlernen? Wie wäre es damit: Muskulös, groß, dunkel und trotzdem liebevoll-sanft mit einem gutmütigen Charakter. Gibt es nicht? Im Tierreich schon! Die Rede ist vom Berggorilla aus Zentralafrika. weiter zur Reportage ...

Tierreportagen Faszination Delfin

Freundliche Ausstrahlung, natürliche Neugier und erstaunliche Fähigkeiten - Kein anderes Tier hat so viel Charisma wie der Delfin. Und kaum ein anderes Tier gibt uns so viele Rätsel auf. weiter zur Reportage ...


Anzeige der Reportagen 76 bis 87 von 87